Grundlagen der Naturheilverfahren

 

Unsere Praxis beschäftigt sich intensiv mit ganzheitlicher Medizin.

Um Ihnen einen Überblick über das Themengebiet der Naturheilverfahren zu geben,

sind hier die Hauptbereiche der Naturheilverfahren aufgelistet:


Balneotherapie, Klimatherapie und verwandte Maßnahmen


− Hydrotherapie: Waschungen, Güsse, Wickel, Packungen
Bäder: medizinische Voll-/ Teilbäder, Luftbäder, Überwärmungsbäder, Dampfbäder, Sauna, Aerosoltherapie
− Ortsgebundene Heilmittel: Peloide, Heilwässer
Klimatherapie: Küsten-Klima, Mittelgebirgs-Klima, Hochgebirgs-Klima, Thalasso-Therapie


Bewegungstherapie, Atemtherapie, Entspannungstherapie


− Medizinische Trainingslehre
− Physiotherapie
− Terraintraining
− Sport-Therapie
− Atemtherapieverfahren
− Autogenes Training
− Progressive Muskelrelaxation
− Feldenkrais


Massagebehandlung, Reflextherapie, manuelle Diagnostik


− klassische Massage

− manuelle Lymphdrainage
− Unterwasserdruckstrahlmassage
− Reflextherapie
o Bindegewebsmassage
o Segmentmassage
o Periostbehandlung
o Colon-Massage
− Diagnosemethoden der manuellen Medizin


Ernährungsmedizin und Fasten


− Ernährungsphysiologische Grundlagen

− Grunddiätsystem
− Vollwerternährung und ihre krankheitsbezogenen Varianten
− Spezielle Ernährungsregime
− Fastenvarianten


Phytotherapie und Medikamente aus Naturstoffen


− Allgemeine Phytotherapie
− Abgrenzung Phytotherapie / Homöopathie
− Teerezepturen
− Phytotherapie bei
o infektiösen Krankheiten
o Neubildungen
o endokrine-, Ernährungs- und Stoffwechselstörungen
o psychischen Krankheiten
o Krankheiten des Nervensystems
o Krankheiten des Herz- Kreislaufsystems
o Krankheiten der Atmungsorgane
o Krankheiten des Verdauungssystems
o Krankheiten der Haut und Unterhaut
o Krankheiten des Bindegewebes und Stützapparates
o Krankheiten des Urogenitalsystems
o Verletzungen
− Behandlung mit Enzymen
− mikrobiologische Therapie und ihre Anwendungsvarianten
− Spurenelemente und Vitamine
− Weitere Medikamente aus Naturstoffen


Ordnungstherapie und Chronobiologie


− Definition und Anspruch der Ordnungstherapie
− das ärztliche Gespräch
− Gesundheitsbildung und Beratung
− Krankenführung
− Meditative Verfahren
− Kreativtherapien
− Körperwahrnehmungstherapien
− Biologische Rhythmen


Physikalische Maßnahmen einschließlich Elektro- und Ultraschalltherapie


− Fototherapie

− Elektrotherapie, u.a. TENS
− Thermotherapie/ Kryotherapie
− Magnetfeldtherapie
− Ultraschalltherapie


Ausleitende und umstimmende Verfahren


− Hämodilutionstherapien (Aderlass)
− Blutegel
− Cantharidenpflaster
− Schröpfen
− Diaphoretische V.
− Diuretische V.
− Laxierende V.
− Eigenbluttherapien
− Verfahren zur Erhöhung der Körpertemperatur
− Medikamentöse Umstimmungsverfahren


Heilungshindernisse und Grundlagen der Neuraltherapie


− System der Grundregulation
− Störfeld
− Neurovegetativum
− Heilungs- und Therapiehindernisse
− subtoxische Belastungen
− diagnostische Möglichkeiten
− neuraltherapeutische Injektionstechniken

 

Praxisleitbild

 

 

 Im Mittelpunkt unserer Tätigkeit steht immer der Mensch.

Ein freundlich zugewandter, respektvoller,ruhiger und zuvorkommender Umgang

mit dem Patienten hat für uns oberste Priorität.

Unabhängig von Herkunft, Konfession und sozialer Stellung,

behandeln und umsorgen wir unsere Mitmenschen ganzheitlich.

Wir wollen dies durch gute fachliche Qualifikationen

und moderne Technik erreichen.

Wir arbeiten alle miteinander,

um das gemeinsam formulierte Ziel zu erreichen.

 

 


29. Juni 2017

Außerhalb der Sprechzeiten erreichen Sie den hausärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer : 116117

ACHTUNG: In lebensbedrohlichen Notfällen immer 112 anrufen!

Ihre Zeit ist uns wichtig!

Falls Sie keinen Termin haben, und eine akute
Behandlung benötigen,
rufen Sie bitte vorher in der Praxis an, damit wir mit Ihnen eine Zeit vereinbaren können, zu der sie schnellstmöglich behandelt werden können. Bitte beachten Sie: Notfälle und akute Erkrankungen können zu ungeplanten Wartezeiten führen. Bitte haben Sie in solchen Fällen Geduld
und vergessen Sie nicht:
Auch Ihnen wird im Notfall bevorzugt geholfen.